Provozierend anders!


Über mich

... Stopp!  

Meine Kurzbeschreibung verfasse ich, entgegen des allgemeinen Internet-Trends, nicht in der dritten Person, sondern in der ersten. Genau wie ich hier zu meinem Ausbildungsweg und meinen Fähigkeiten stehe und dir dies durch das Personalpronomen "ich" verdeutliche, solltest auch du zu dir selbst und deinen Talenten stehen.

THIS IS A DIPLOMA AND THERE IS NO MESSAGE, THAN THE MESSAGE YOU GIVE TO IT!

Nach meinem Universitätsstudium als Magistra der Literaturwissenschaft an der Universität Hannover und einem Pädagogikstudium, das ich mit dem 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen abschloss, arbeite ich  als Lehrerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

TANZEND! Der Kopflastigkeit des deutschen Ausbildungssystems setzte ich schon bald die Kraft, Freude und lebensbejahende Energie des Tanzes entgegen. 

MALEND und SCHREIBEND! Als weiteres Ausdrucksmittel entdeckte ich die bildende Kunst und das Schreiben für mich. Ich startete ein Kunst-Studium an der ABK Hannover und vertiefte meine wissenschaftlich-spirituellen Interessen. 

DENKEND! Bis heute. 

WANDERND! Orte finde und erfinde ich mir wandernd, um dort (oder auf dem Weg dorthin) künstlerisch-magisch zu arbeiten. 

Sei es durch 

- eine erforschende Entdeckung, die nicht nur Recherchen  Geschichte und Volkskunde einschließt, sondern sich dem Ort auch intuitiv annähert

- durch eine Aktivierung der Energie des Ortes

- manchmal auch durch eine Überschreibung mit eigenen Mythologien

- eine Ritual-Performance  

- einen Blog-Artikel, der auch andere animiert, den Ort aufzusuchen und dort eigene Erfahrungen zu machen. 

no-mad-isierend eben!

Wenn du mehr erfahren möchtest, schau hier: Artist Statements oder lies meinen Blog